Home / Aktuelle Meldungen / Sicher im Netz — Gemeinnützige in den sozialen Medien

Sicher im Netz — Gemeinnützige in den sozialen Medien

Daten­schutzrichtlin­ien und das Wis­sen darüber, wie diese im All­t­ag richtig umge­set­zt wer­den müssen, ist für viele gemein­nützige und soziale Organ­i­sa­tio­nen ein The­men­feld, auf dem noch viel Unsicher­heit herrscht. Dies gilt auch für den Auftritt auf sozialen Medi­en und Net­zw­erken. 

In diesem Online-Sem­i­nar ver­mit­telt unser Daten­schutzber­ater und ‑audi­tor Franz Philippe Bach­mann den Teil­nehmernIn­nen, wie sie rechtliche Risiken im Netz ver­mei­den, gibt prak­tis­che Tipps für mehr Sicher­heit bei der Nutzung und eröffnet Ein­blicke in neue dig­i­tale Möglichkeit­en. 

Neben Fra­gen des Daten­schutzes ste­hen auch das Medi­en- und Urhe­ber­recht, wie z.B. die recht­mäßige Ver­wen­dung von Bildern und Videos, im Fokus des Sem­i­nars.

Inhalte:

  • Spek­trum, Funk­tion­sweise
  • Nutzer von Web­seit­en und sozialen Medi­en
  • Grund­prinzipen des europäis­chen Daten­schutzrechts
  • recht­mäßige Nutzung sozialer Medi­en durch einen Vere­in oder eine Ein­rich­tung (grundle­gende Verpflich­tun­gen)
  • Ver­wen­dung von Bildern und Videos (Bil­drechte, Urhe­ber­rechte, prak­tis­che Lösun­gen)
  • Erfahrungsaus­tausch

Ver­anstal­ter:

Par­itätis­che Akademie Süd

Ter­min und Ver­anstal­tung­sort:

Wann: Don­ner­stag, 08. Okto­ber 2020, 09:00–13:00 Uhr

Wo: Online

Tech­nis­che Infor­ma­tio­nen:

Ger­ade für uner­fahrene Erstanwender*innen wird der Sprung in die virtuelle Besprechungswelt durch die intu­itive Bedi­en­barkeit des Tools vere­in­facht. Der Zugang erfol­gt ganz sim­pel und bequem per Inter­netlink.

Das Webi­nar wird über die ZOOM Soft­ware umge­set­zt. Eine Reg­istrierung ist dafür nicht notwendig. Nach der Anmel­dung erhal­ten Sie einen Link und ein zuge­höriges Pass­wort. 

Die Teil­nehmenden sind zuerst ohne Kam­era und Mikro­fon dem Webi­nar zugeschal­tet. Auf Wun­sch kann jed­er Teil­nehmende das Mikro­fon und die Kam­era freis­chal­ten. Der Dozent ist während des gesamten Webi­na­rs mit Kam­era zugeschal­tet. Teil­nehmer­fra­gen kön­nen schriftlichen über eine Chat-Funk­tion oder mündlich per Mikro­fon gestellt wer­den. Bevor der inhaltliche Teil des Webi­na­rs startet, erfol­gt eine tech­nis­che Ein­weisung.

Infor­ma­tio­nen zu den tech­nis­chen Sys­temvo­raus­set­zun­gen:

  • Ein mit dem Com­put­er ver­bun­denes USB-Head­set ist wün­schenswert
  • Win­dows PC oder Mac mit Inter­ne­tan­schluss (4 Mbit/s im Up-/Down­load)
  • Zugang zum vir­tu­al team room “zoom” über den aktuellen Brows­er Chrome, Safari und Fire­fox

Zu weit­eren Infor­ma­tio­nen sowie zur Anmel­dung gelan­gen Sie hier:

https://www.akademiesued.org/bildungsangebote/detail/seminar/3332597/online-basiertes-seminar-sicher-im-netz-datenschutz-in-den-sozialen-medien.html

Top