Home / Archive by category "Fachnews"

Fachnews

Videokonferenzen — Sinnvolle Hinweise der Berliner BfDI

Zur Eindämmung des Corona-Virus, haben viele Unternehmen und Organisationen ihre Mitarbeiter ins Home-Office geschickt. Dadurch mussten alternative Wege der Kommunikation zwischen Kollegen, Geschäftspartnern aber auch mit Kunden gefunden werden. Deshalb gehört der Einsatz von Tools für Video- und Onlinekonferenzen in vielen Einrichtungen mittlerweile zum Arbeitsalltag. Doch trotz der Ausnahmesituation und der vielen Veränderungen, ist die Einhaltung der DSGVO zwingend notwendig. So stell...
Beitrag lesen

Handlungsfähigkeit der Vereine in Corona-Zeiten gesichert

Die neuen gesetzlichen Bestimmungen, die am 27.03.2020 von Bundestag und Bundesrat verabschiedet worden sind, verändern auch die Möglichkeiten im Vereinsrecht. Diese betreffen in erster Linie die Regelungen zu Vorstandsmitgliedern und Mitgliederversammlungen.  Vereine geraten während der COVID-19-Pandemie in eine schwierige Situation, da das Kontakt- bzw. Versammlungsverbot die herkömmliche Form von Mitgliederversammlungen und Neuwahlen unmöglich macht. Damit Vereine weiterhin durch...
Beitrag lesen

Covid-19 – Bund reagiert mit Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Die Bundesregierung hat mit einem weitreichenden Gesetzespaket auf die aktuelle Notlage während der COVID-19-Pandemie reagiert. Dadurch entstehen Veränderungen im Insolvenzrecht für Unternehmen und Vereine, welche durch die neuen Gesetze Zeit für ihre Sanierungsbemühungen bekommen.  Rückwirkend zum 01.03.2020 bis zum 30.09.2020 ist die Pflicht zur Stellung von Insolvenzanträgen ausgesetzt. Dies gilt allerdings nur, insofern die Zahlungsunfähigkeit bzw. Überschuldung auf den Folgen d...
Beitrag lesen

Stiftungen in Zeiten des Umbruchs

Aktuelle Zahlen und Entwicklungen Laut dem Bundesverband Deutscher Stiftungen gibt es momentan insgesamt 22.743 rechtsfähige Stiftungen. Und es kommen immer mehr dazu: Der Sektor wächst seit der Jahrtausendwende stetig weiter, obwohl die Lage an den Finanzmärkten weiterhin schwierig ist. Allein im Jahr 2018 gab es 554 Neueinrichtungen. Der Großteil dieser Stiftungen (95%) verfolgt gemeinnützige Zwecke. Mit 52% liegen gesellschaftliche Themen dabei ganz weit vorn. Dahinter liegen die ...
Beitrag lesen

Zum neuen Vertragsrecht in der Eingliederungshilfe

Im Zuge der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) ist am 01.01.2018 das neue Vertragsrecht für Leistungen der Eingliederungshilfe mit den §§ 123 bis 134 SGB IX in Kraft getreten, um auf deren Grundlage bereits Vereinbarungen für den Zeitraum ab 01.01.2020 abschließen zu können. Die aktuell noch geltenden Leistungs-, Vergütungs- und Prüfvereinbarungen nach dem bislang auch für die Eingliederungshilfe maßgeblichen § 76 SGB XII verlieren ihre Wirksamkeit spätestens zum 31.12.2019. Der neue 1...
Beitrag lesen

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Am 25.05.2016 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Die Verordnung gilt in den EU-Mitgliedsstaaten ab dem 25.05.2018. Gleichzeitig wird das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) neu gefasst. Mit der Neufassung des BDSG werden die bisherigen datenschutzrechtlichen Regelungen an die DS-GVO angepasst. Die Regelungen der DS-GVO sowie die Änderung des BDSG haben auch für Vereine Relevanz. Denn die DS-GVO bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und damit insbesondere ...
Beitrag lesen

Praxisleitfaden Soziales Unternehmertum

Die ersten Schritte sind bekanntlich die schwersten. Um engagierten Jungunternehmern den  Weg in Richtung Soziales Unternehmertum zu erleichtern, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen neuen Praxisleitfaden herausgegeben, der alle wesentlichen Etappen von der Gründungsidee bis zur Umsetzung beleuchtet, mit zahlreichen Praxisbeispielen unterlegt und Ihnen nützliche Tipps auf dem Weg in die sozialunternehmerische Selbstständigkeit gibt. Daneben wird auf viele weitere wichtige ...
Beitrag lesen

Nachhaltige Logistik als Zukunftstrend: Deutsche Post veröffentlicht Zukunftsstudie 2020

Der größte Logistik- und Postdienstleister der Welt, die Deutsche Post DHL Group, hat jüngst die Auswertung ihrer Studie zu den erwarteten Entwicklungen und Trends für die Zukunft bis ins Jahr 2020 und darüber hinaus veröffentlicht. Die Ergebnisse der sogenannten "Delphi-Studie" zeigen ein deutliches Bild: neben zentralen Veränderungen in punkto Gesellschaft und Ökologie wird ein Aufstieg der Logistikbranche zum "Trendsetter im Bereich Kooperation und grünem Business" erwartet. Dies ist auf das ...
Beitrag lesen
Top